Fernet Branca 700 ml - 0,7 lt

Auf Lager
SKU
7856
12,99 €
Weitere Informationen
Inhalt 0,7 lt
Alk% 40.0
Nur Abholung Nein
Farbe: dunkelbraun
Aroma: intensive Noten nach Espresso, Anis und Minze begleitet von Pfeffer und Lakritz
Geschmack: voller Körper mit aromatisch-bitteren Noten nach Pfefferminze, Kamille und erdig-würzigen Anklängen
Abgang: lang und trocken mit Noten nach Minze und Espresso

Der traditionelle italienische Mailänder Bitter Fernet-Branca basiert auf einem von dem schwedischen Arzt namens Fernet entworfenen Tonikum, welches von dem Firmengründer Berardino Branca erworben und weiterentwickelt wurde. Wurde es 1836 in Mailand noch als Heilmittel gegen Cholera verwendet, so ging es ab dem Jahr 1845 auch in den freien Verkauf. Maria Scala, die Witwe des damaligen Leiters Stefano Branca, machte den Amaro 1893 zur Weltmarke. Nach ihr ist auch das Maria-Branca-Scala-Forschungszentrum benannt, welches sich der Erforschung von Heilpflanzen widmet.
Für den in der Fratelli Branca Distillerie produzierten Amaro werden insgesamt 27 verschiedene Kräuter und Gewürze verwendet, wobei die genaue Zusammensetzung der Zutaten aber geheim bleibt. Bekannt sind lediglich Aloe, Chinarinde, Enzian, Zitwerwurzel, Iris, Galanga, Rhabarber, Kamille, Myrrhe, Zimt, Safran und Lindenblüten. Nach den verschiedenen Mazerationen reift der Bitter mindestens ein Jahr in Fässern aus slawonischer Eiche. Besonders populär ist Fernet-Branca übrigens in Argentinien, dort werden 75 der weltweiten Produktion getrunken.
Fernets sind italienische Amari, welche auf Traubenbrand basieren und sich durch besondere Bitterkeit auszeichnen.
Loading...