Gölles Alter Apfel - 0,7 lt

Auf Lager
SKU
2491
35,99 €
Weitere Informationen
Inhalt 0,7 lt
Alk% 40.0
Nur Abholung Nein
Farbe: Bernstein
Aroma: milde Apfelnoten harmonisch begleitet von Vanille, Kräutern und Eiche
Geschmack: voller Körper mit konzentrierten Noten nach Äpfeln, dazu Vanille und würzige Eiche
Abgang: lang und ausgesprochen fruchtig

Der fassgelagerte Apfelbrand „Alter Apfel“ von der Destillerie Gölles basiert auf den alten Apfelsorten Maschansker, Ilzer Rosenapfel oder Gravensteiner, wobei für einen Liter Edelbrand 14 kg lokal angebaute Äpfel verarbeitet werden. Geerntet werde die Früchte im Oktober. Vor der Abfüllung reift der Brand mindestens acht Jahre in Eichenfässern. Der Unterschied zum französischen Calvados besteht darin, dass der steirische Apfelbrand nicht aus gelagertem Apfelwein, sondern direkt aus der Maische gebrannt wird.
Die im Ort Riegersburg im steirischen Vulkanland ansässige Destillerie Gölles wurde Ende der 1950er Jahre von Alois Gölles senior im Rahmen einer gemischten Landwirtschaft ins Leben gerufen und hat sich unter Alois Gölles junior mit den Jahren zu einem der renommiertesten Produzenten für Edelbrände und hochwertige Essige entwickelt. Zudem werden unter der Marke Ruotker’s - inzwischen in der dritten Generation unter David Gölles - auch Whiskey, Gin & Rum produziert, wobei dafür in Lembach bei Riegersburg ein eigener Reifekeller angelegt wurde.
Loading...