Bowmore 10 years, Tempest Batch 6 - 0,7 lt

Auf Lager
SKU
9821
78,99 € 65,82 €
Weitere Informationen
Inhalt 0,7 lt
Alk% 54.9
Nur Abholung Nein
Farbe: goldgelb
Aroma: tropische und Zitrusfruchtnoten nach Ananas, Papaya, Pfirsichen, Orangen und Mandarinen begleitet von Lagerfeuerrauch und maritimen Noten sowie von Blütenhonig, Vanille, Karamell und Leder
Geschmack: voller Körper mit Noten nach Torfrauch, Meersalz, tropischen Früchten wie Ananas, Maracuja und Papaya sowie nach Vanille, schwarzem Pfeffer und Mandeln
Abgang: mittellang, erfrischend, fruchtig und salzig

Der 2009 eingeführte und in Small Batches in Fassstärke abgefüllte zehnjährige Bowmore Tempest - ein Synonym für die auf Islay treffenden atlantischen Stürme - reift in First Fill Bourbonfässern. Als Lagerhaus dient dabei Bowmores No. 1 Vault, das älteste und direkt am Meer liegende Lagerhaus zur Whiskyreifung in Schottland. Der Malt wird nicht kühlgefiltert.
Die 1779 von David Simson gegründete Brennerei Bowmore in der gleichnamigen Hauptstadt der Insel Islay war die erste legale Destillerie auf der zu den Inneren Hebriden gehörenden Insel. Das Wasser stammt vom Fluss Laggan und besitzt eine markante Torfnote. Das Malz ist mit etwa 25 ppm (Kennzeichnung des Phenolgehaltes im Malz in parts per million) getorft. Bowmore ist zudem eine der wenigen Destillerien, die einen Teil ihres Malzes (30 Prozent) vor Ort selbst herstellt. Die Lagerhäuser liegen direkt am Meer.
Loading...