Balvenie Story N°6, 19 years The Edge of Burnhead Wood - 0,7 lt

Auf Lager
SKU
12026
399,99 €

Grundpreis: 571.41 pro lt
Weitere Informationen
Inhalt 0,7 lt
Land Scotland
Alk% 48.7
Farbe: dunkler Bernstein
Aroma: dunkle Noten nach Trockenfrüchten begleitet von Muskatnuss, Honig, Malz und waldigen Anklängen
Geschmack: voller Körper mit Noten nach karamellisierten Datteln und Sultaninen, dazu Heidehonig, Shortbread und Nelken
Abgang: lang und würzig nach Eiche und kandiertem Ingwer

"The Edge of Burnhead Wood" ist die vierte Abfüllung aus der Story-Reihe von Balvenie und wird ausschließlich aus Zutaten hergestellt wurde, die auf Balvenies Anwesen in Dufftown angebaut wurden, darunter einheimische Gerste, Wasser aus der nahegelegenen Robbie Dhu-Quelle und frisches Heidekraut, beide aus dem gleichnamigen Burnhead Wood. Das Heidekraut wird getrocknet, angefeuchtet und während des Mälzens verbrannt. Der 19 Jahre gereifte Malt wird nicht kühlgefiltert.
Die Story-Reihe erzählt in flüssiger Form vom Charakter, Bestreben und Handwerk der Menschen in Balvenie. Zu der Reihe gibt es auch einen eigenen Podcast (The Balvenie) sowie mit "Pursuit - The Balvenie Stories Collection" eine vom preisgekrönten Autor und Journalisten Alex Preston herausgegebene Sammlung von Kurzgeschichten renommierter Schriftsteller aus aller Welt. Jede Geschichte wird zudem auf der Verpackung und dem Etikett des Whiskys in Illustrationen des britischen Künstlers Andy Lovell dargestellt.
Die 1892 von William Grant gegründete Brennerei Balvenie ist eine der wenigen Brennereien, die lokal angebaute Gerste vor Ort selbst mälzt. Typisch für Balvenie ist eine ausgeprägte Honignote
Loading...