Killis Getränke

You're currently on:

Jim Beam Devil's Cut - 0,7 lt

Jim Beam Devil's Cut - 0,7 lt

E-Mail an einen Freund

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbar: Auf Lager

€ 17,99
Grundpreis: 25.7 pro lt
Add Items to Cart
ODER

Artikelbeschreibung

Farbe: Bernstein
Aroma: würzige Eiche und Vanille, dazu etwas Tabak, Walnüsse, Zimt und frische Minze
Geschmack: fester Körper mit intensiven Vanille- und Eichennoten sowie an Schwarztee erinnernden Tanninen begleitet von schwarzem Pfeffer, Karamell und Zimt
Abgang: lang, trocken und mit würziger Eiche

Der 2012 eingeführte Devil's Cut von Jim Beam ist ein sechs Jahre gereifter Jim Beam Bourbon, der zudem mit Whisky, der aus den Holzritzen und -fasern der Eichenfässer extrahiert wurde, angereichert wird. Der Name „Devil’s Cut“ ist dabei eine Anspielung auf den mit der Zeit aus den Fässern verdunstenden Whisky („Angel’s share“).
Jim Beam wurde 1795 von dem deutschstämmigen Johannes Jakob Böhm gegründet und ist in Clermont im Bundesstaat Kentucky beheimatet. Der Markenname Jim Beam wurde 1933 zu Ehren von James B. Beam, der die Brennerei nach dem Ende der Prohibition wieder reaktivierte, eingeführt 30 Prozent aller Whiskeyfässer in Kentucky lagern bei Jim Beam.

Zusatzinformation

Inhalt 0,7 lt
Alk% 45
Land USA

Artikelschlagworte

Fügen Sie Ihre Schlagworte hinzu:
Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.
 

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Artikel vergleichen

Es ist kein Artikel zum Vergleichen vorhanden.