Lustau Sherry Almacenista Manzanilla 'Pasada de Sanlucar' 1/80 (C.Jurado) - 0,5

Auf Lager
SKU
8944
20,99 €
Weitere Informationen
Inhalt 0,5 lt
Alk% 17.0
Nur Abholung Nein
Farbe: strohgelb
Aroma: sehr aromatisch mit Noten nach grünen Äpfeln und feinen maritimen Anklängen
Geschmack: trocken und frisch mit leichtem Körper und feiner Säure
Abgang: trocken, erfrischend und leicht salzig

Der Manzanilla Pasada de Sanlúcar aus der Almacenista-Reihe des 1896 gegründeten Sherryhauses Lustau in Jerez de la Frontera wird aus Palomino-Trauben aus dem Weingarten Montegilillo nordöstlich von Jerez de la Frontera hergestellt. Er reift in einer achtzig Fässer fassenden Solera in Manuel Cuevas Jurado’s Bodegas in Sanlúcar de Barrameda für sieben Jahre in Fässern aus amerikanischer Eiche.
Der Sherry passt sehr gut als Aperitif zu Mandeln oder Oliven sowie zu weißem Fisch, Meeresfrüchten und Austern. Die optimale Trinktemperatur liegt bei 7 bis 9 °C.
Manzanilla-Sherrys reifen so wie Fino-Sherrys unter einer dicken Florschicht ohne oxidativen Einfluss, wobei der vom Atlantik kommende Wind Poniente für das typisch maritime Aroma der Manzanilla-Sherrys sorgt. Als Almacenista bezeichnet man Sherrys, die von kleinen privaten Betrieben handwerklich hergestellt und bei den Almacenistas (span.: Lagerhalter) lagern und reifen. Die Bruchzahlen bezeichnen die Anzahl der verwendeten Fässer des Solera-Systems.
Loading...